Amtliche Bekanntmachungen


Bekanntmachungen erfolgen online

Auf seiner Sitzung am 30.03.2021 hat der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) eine neue Bekanntmachungssatzung beschlossen.
Diese wurde im Amtsblatt vom 29.05.2021 veröffentlicht und trat am 30.05.2021 in Kraft.
Eine wesenliche Regelung dieser neuen Satzung war es, dass amtliche Bekanntmachungen der Stadt nunmehr im Internet erfolgten.

In der Sitzung vom 25.07.2023 hat der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) die erste Änderungssatzung zur Hauptsatzung beschlossen. Gleichzeitig wurde die Bekanntmachungssatzung außer Kraft gesetzt. Mit der Änderungssatzung wurden die Bekanntmachungsregelunegn in den Paragrfaen 18 der Hauptsatzung aufgenommen.
Die Änderungssatzung wurde von der Kommunalaufsichtsbehörde genehmigt und am 10.08.2023 bekanntgemacht. Somit ist nunmehr die Hauptsatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) Grundlage für die notwendigen Bekanntmachungen.

Die Bekanntmachungen finden Sie auf dieser Seite, soweit keine abweichenden Regelungen getroffen sind.
Abweichende Regelungen gelten Beispielsweise für Bekanntmachungen nach dem Baugesetzbuch, welche im Mitteilungs- und amtsblatt erfolgen.


Um die Darstellung möglichst übersichtlich zu halten, erfolgen die Bekanntmachungen unterteilt nach den folgenden Rubriken.

Bekanntmachung des Gemeindewahlleiters der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Der Wahlleiter der Hansestadt Osterburg (Altmark) macht hiermit den Sitzübergang eines Sitzes im Ortschaftsrat Flessau, Hansestadt Osterburg (Altmark) bekannt.

Bekanntmachung über den Sitzübergang herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 06.10.2023 bereitgestellt.


Bekanntmachung des Gemeindewahlleiters der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Der Wahlleiter der Hansestadt Osterburg (Altmark) macht hiermit den Sitzübergang eines Sitzes im Ortschaftsrat Walsleben, Hansestadt Osterburg (Altmark) bekannt.

Bekanntmachung über den Sitzübergang herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 27.09.2023 bereitgestellt.


Bekanntmachung über die Berufung des Gemeindewahlleiters sowie seines Stellvertreters

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 05.09.2023 Herrn Detlef Kränzel zum Gemeindewahlleiter und Herrn Chris Herzog zu dessen Stellvertreter für die kommende Kommunalwahlperiode berufen.

Die gesamte Bekanntmachung können Sie hier herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 27.09.2023 bereitgestellt.

Die Bekanntmachung enthielt einen Fehler. Das Datum der Wahl war angegeben mit "09. Juni 2023". Tatsächlich ist es der 09. Juni 2024.

Die berichtigte Bekanntmachung über die Berufung zum Wahlleiter und stellvertretenden Wahlleiter können Sie hier herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 25.10.2023 bereitgestellt.


Amtliche Bekanntmachung über die Berichtigung der Hauptsatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark)

In der Hauptsatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) in der Fassung der 1. Änderungssatzung, welche am 10.08.2023 bekanntgemacht wurde,
musste ein Fehler berichtigt werden.

Diese Berichtigung betrifft eine Verweisung innerhalb der Satzung. Diese wird hiermit bekanntgemacht.

Bekanntmachung der Berichtigung der Hauptsatzung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 11.09.2023 bereitgestellt.


Bekanntmachung der 1. Änderungssatzung der Hauptsatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 25.07.2023 die 1. Änderungssatzung der Hauptsatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) beschlossen, welche hiermit bekanntgemacht wird. Die Änderung der Hauptsatzung wurde mit Schreiben vom 03.08.2023 durch die Kommunalaufsicht genehmigt.

Satzung herunterladen >>>   Genehmigung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 10.08.2023 bereitgestellt.


Bekanntmachung des Wahlleiters der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Der Wahlleiter der Hansestadt Osterburg (Altmark) macht hiermit den Sitzübergang eines Sitzes im Stradtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) mit Wirkung zum 01.01.2023 bekannt.

Bekanntmachung über den Sitzübergang herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 16.12.2022 bereitgestellt.


Bekanntmachung der 1. Änderungssatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) über die Entschädigung für ehrenamtliche tätige Bürger sowie über die Aufwandsentschädigung des Bürgermeisters - Entschädigungssatzung -

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 20.09.2022 die 1. Änderungssatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) über die Entschädigung für ehrenamtliche tätige Bürger sowie über die Aufwandsentschädigung des Bürgermeisters - Entschädigungssatzung - beschlossen, welche hiermit bekanntgemacht wird.

Satzung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 18.10.2022 bereitgestellt.


Bekanntmachung der 1. Änderungssatzung zur Bekanntmachungssatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 20.09.2022 die 1. Änderungssatzung zur Bekanntmachungssatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) beschlossen, welche hiermit bekanntgemacht wird.

Satzung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 18.10.2022 bereitgestellt.


Bekanntmachung der Satzung über die Verleihung von Ehrenbürgerrechten, Ehrenbezeichnungen und weiteren Ehrungen in der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 17.05.2022 die Satzung über die Verleihung von Ehrenbürgerrechten, Ehrenbezeichnungen und weiteren Ehrungen in der Hansestadt Osterburg (Altmark) beschlossen, welche hiermit bekanntgemacht wird.

Satzung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 07.07.2022 bereitgestellt.


Bekanntmachung des Wahlleiters der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Der Wahlleiter der Hansestadt Osterburg (Altmark) macht hiermit das Ausscheiden eines Mitgliedes des Ortschaftsrates Osterburg bekannt. Es rückt kein neues Mitglied nach.

Bekanntmachung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 08.06.2022 bereitgestellt.


Bekanntmachung des Wahlleiters der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Der Wahlleiter der Hansestadt Osterburg (Altmark) macht hiermit das Ausscheiden eines Mitglied des Stadtrates sowie das Nachrücken eines neuen Mitgliedes bekannt.

Bekanntmachung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 29.04.2022 bereitgestellt.


Hinweis auf eine Bekanntmachung des Zweckverbandes "Altmärkischer Regionalmarketing- und Tourismusverband"

Der Altmärkische Regionalmarketing- und Tourismusverband hat seine Verbandssatzung geändert. Diese wurde durch das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt genehmigt und veröffentlicht.
Hiermit wird auf diese Veröffentlichung hingewiesen.

Gesamten Hinweistext herunterladen

Das Dokument wurde am 31.01.2022 bereitgestellt.


Die Hansestadt Stendal und die Hansestadt Osterburg (Altmark) haben zur Durchführung des Zensus' ein Zweckvereinbarung zur Einrichtung einer gemeinsamen  Erhebungsstelle vereinbart.
Der Landkreis Stendal als zuständige Kommunalaufsichtsbehörde hat die Zweckvereinbarung am 06.07.2021 genehmigt.

Download:
"Zweckvereinbarung zur Errichtung und zum Betrieb einer Erhebungsstellen zwischen der Hansestadt Stendal und der Hansestadt Osterburg (Altmark)"

Die Bekanntmachung wurde am 20.07.2021 bereitgestellt.


Wahlbekanntmachung für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag
Die amtliche Bekanntmachung können Sie hier herunterladen.
Die Bekanntmachung wurde am 24.08.2021 bereitgestellt.


Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis
Die amtliche Bekanntmachung können Sie hier herunterladen.
Die Bekanntmachung wurde am 24.08.2021 bereitgestellt.

Öffentliche Bekanntmachung zum Nachrücken in den Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Öffentliche Bekanntmachung des Wahlleiters der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Kommunalwahlperiode 2024-2029, zum Nachrücken in den Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark).

Bekanntmachung zum Nachrücken in den Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 21.06.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Ortschaftsratswahl Walsleben vom 09.06.2024

Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses gemäß § 69 Abs. 6 Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Ortschaftsratswahl Walsleben vom 09.06.2024.

Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl Walsleben vom 09.06.2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 12.06.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Ortschaftsratswahl Rossau vom 09.06.2024

Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses gemäß § 69 Abs. 6 Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Ortschaftsratswahl Rossau vom 09.06.2024.

Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl Rossau vom 09.06.2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 12.06.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Ortschaftsratswahl Osterburg vom 09.06.2024

Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses gemäß § 69 Abs. 6 Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Ortschaftsratswahl Osterburg vom 09.06.2024.

Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl Osterburg vom 09.06.2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 12.06.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Ortschaftsratswahl Meseberg vom 09.06.2024

Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses gemäß § 69 Abs. 6 Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Ortschaftsratswahl Meseberg vom 09.06.2024.

Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl Meseberg vom 09.06.2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 12.06.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Ortschaftsratswahl Krevese vom 09.06.2024

Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses gemäß § 69 Abs. 6 Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Ortschaftsratswahl Krevese vom 09.06.2024.

Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl Krevese vom 09.06.2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 12.06.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Ortschaftsratswahl Königsmark vom 09.06.2024

Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses gemäß § 69 Abs. 6 Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Ortschaftsratswahl Königsmark vom 09.06.2024.

Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl Königsmark vom 09.06.2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 12.06.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Ortschaftsratswahl Gladigau vom 09.06.2024

Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses gemäß § 69 Abs. 6 Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Ortschaftsratswahl Gladigau vom 09.06.2024.

Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl Gladigau vom 09.06.2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 12.06.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Ortschaftsratswahl Flessau vom 09.06.2024

Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses gemäß § 69 Abs. 6 Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Ortschaftsratswahl Flessau vom 09.06.2024.

Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl Flessau vom 09.06.2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 12.06.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Ortschaftsratswahl Erxleben vom 09.06.2024

Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses gemäß § 69 Abs. 6 Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Ortschaftsratswahl Erxleben vom 09.06.2024.

Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl Erxleben vom 09.06.2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 12.06.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Ortschaftsratswahl Düsedau vom 09.06.2024

Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses gemäß § 69 Abs. 6 Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Ortschaftsratswahl Düsedau vom 09.06.2024.

Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl Düsedau vom 09.06.2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 12.06.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Ortschaftsratswahl Ballerstedt vom 09.06.2024

Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses gemäß § 69 Abs. 6 Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Ortschaftsratswahl Ballerstedt vom 09.06.2024.

Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl Ballerstedt vom 09.06.2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 12.06.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Stadtratswahl vom 09.06.2024

Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses gemäß § 69 Abs. 6 Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Stadtratswahl vom 09.06.2024.

Wahlergebnis der Stadtratswahl vom 09.06.2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 12.06.2024 bereitgestellt.


Sitzungsbekanntmachung des Gemeindewahlausschusses

Die Sitzung des Gemeindewahlausschusses der Hansestadt Osterburg (Altmark) findet am Dienstag, den 11.06.2024, um 15:00 Uhr, im Saal des Verwaltungsgebäudes der Hansestadt Osterburg (Altmark), Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark) statt.

Sitzungsbekanntmachung des Gemeindewahlausschusses herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 06.06.2024 bereitgestellt.


Wahlbekanntmachung zur Europawahl

Wahlbekanntmachung für die Europawahl am 09.06.2024, in der Einheitsgemeinde Hansestadt Osterburg (Altmark).

Wahlbekanntmachung für die Europawahl am 09. Juni 2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 29.05.2024 bereitgestellt.


Wahlbekanntmachung

Wahlbekanntmachung für die Kommunalwahlen Kreistagswahl, Stadtratswahl und Ortschaftsratswahlen am 09.06.2024, in der Einheitsgemeinde Hansestadt Osterburg (Altmark).

Wahlbekanntmachung für die Kommunalwahlen am 09. Juni 2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 07.05.2024 bereitgestellt.


Bekanntmachung über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl des Kreistages, Stadtrates und der Ortschaftsräte am 09.06.2024

Das Wählerverzeichnis zu den Kommunalwahlen für die Hansestadt Osterburg (Altmark) wird in der Zeit

vom 20.05.2024 bis 24.05.2024

während folgender Dienststunden

Dienstag, 21.05.2024      von 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag, 23.05.2024  von 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag, 24.05.2024        von 08:00 bis 12:00 Uhr

im Einwohnermeldeamt
Rathaus, Kleiner Markt 7
39606 Hansestadt Osterburg (Altmark)
(barrierefrei über den Hof erreichbar)

von jedem Wahlberechtigten zur Überprüfung der Richtigkeit oder Vollständigkeit der zu seiner Person im Wählerverzeichnis eingetragenen Daten eingesehen werden.

vollständige Bekanntmachung über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl des Kreistages, Stadtrates und der Ortschaftsräte am 09.06.2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 30.04.2024 bereitgestellt.


Bekanntmachung über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum Europäischen Parlament am 09.06.2024

Das Wählerverzeichnis zur Wahl zum Europäischen Parlament für die Hansestadt Osterburg (Altmark) wird in der Zeit

vom 20.05.2024 bis 24.05.2024

während folgender Dienststunden

Dienstag, 21.05.2024      von 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag, 23.05.2024  von 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag, 24.05.2024        von 08:00 bis 12:00 Uhr

im Einwohnermeldeamt
Rathaus, Kleiner Markt 7
39606 Hansestadt Osterburg (Altmark)
(barrierefrei über den Hof erreichbar)

für Wahlberechtigte zur Einsichtnahme bereitgehalten.

vollständige Bekanntmachung über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum Europäischen Parlament am 09.06.2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 30.04.2024 bereitgestellt.


Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Kommunalwahl am 09. Juni 2024

Der Gemeindewahlausschuss der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 08.04.2024 gemäß § 28 Kommunalwahlgesetz für das Land Sachsen-Anhalt (KWG LSA) in Verbindung mit § 36 Absatz 1 Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt (KWO LSA) über dieZulassung der Wahlvorschläge für Stadt- und Ortschaftsratswahlen am 09. Juni 2024 entschieden.

Die zugelassenen Wahlvorschläge sind in der Bekanntmachung aufgeführt.

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Kommunalwahl am 09. Juni 2024 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 15.04.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Kommunalwahlperiode 2019-2024 zum Übergang eines Sitzes im Ortschaftsrat Erxleben:

Herr Steffen Seifert, Mitglied des Ortschaftsrates Erxleben, ist verstorben. Er scheidet somit aus dem Ortschaftsrat aus und der nächst festgestellte Bewerber rückt nach. (§ 42 Abs. 4 Kommunalverfassungsgesetz für das Land Sachsen-Anhalt)

Nächst festgestellter Bewerber für den Wahlvorschlag der WG Freie Wählergemeinschaft Polkau nach dem Wahlergebnis der Kommunalwahl vom 26.05.2019 ist Herr Dirk Henning.
Gemäß § 47 Absatz 1 Satz 1 Kommunalwahlgesetz für das Land Sachsen-Anhalt in Verbindung mit § 42 Absatz 4 Kommunalverfassungsgesetz LSA rückt er somit in den Ortschaftsrat Erxleben nach.

Gemäß § 47 Abs. 5 Satz 1 Kommunalwahlgesetz für das Land Sachsen-Anhalt in Verbindung mit § 75 Abs. 1 Satz 2 Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt wird der Übergang des Sitzes auf Herrn Dirk Henning hiermit öffentlich bekannt gegeben.

Hier können Sie die vollständige Bekanntmachung herunterladen. >>>

Das Dokument wurde am 26.03.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung der Zusammensetzung des Gemeindewahlausschusses zur Kommunalwahl am 09.06.2024 sowie Bekanntmachung der Tagesordnung seiner ersten Beratung:

A.    Zusammensetzung des Wahlausschusses
Auf der Grundlage des § 10 Kommunalwahlgesetz Land Sachsen-Anhalt (KWG LSA) i. V. m. § 4 Kommunalwahlordnung Land Sachsen-Anhalt (KWO LSA) wurden durch den Wahlleiter nach Ablauf der Vorschlagsfrist die Beisitzer/innen und deren Stellvertreter/innen für den Wahlausschuss berufen.

B.  Sitzung des Wahlausschusses
Die erste Sitzung des Wahlausschusses für die Kommunalwahl findet am 08.04.2024, um 17:00 Uhr, im Saal des Verwaltungsgebäudes, Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark), statt.

Hier können Sie die vollständige Bekanntmachung herunterladen. >>>

Das Dokument wurde am 21.03.2024 bereitgestellt.


Der Gemeindewahlleiter macht zur Kommunalwahl 2024 folgendes bekannt:

I.     Bekanntmachung des Wahltages
II.    Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Stadtrates sowie der Ortschaftsräte
III.   Anzahl der zu wählenden Mitglieder des Stadtrates und der Ortschaftsräte
IV.   Einteilung der Wahlbereiche
V.    Höchstzahl der Bewerber
VI.   Einreichung und Inhalt der Wahlvorschläge
VII.  Wahlanzeigen
VIII. Inhalt und Form der Wahlvorschläge
IX.   Wahlrecht für Unionsbürger

Hier können Sie die vollständige Bekanntmachung herunterladen. >>>

Die erforderlichen Formulare zur Einreichung der Wahlvorschläge (Punkt VIII.) stehen zum Download in der Rubrik "Kommunalwahl 2024" bereit.
>> Anlage 6 KWO LSA (Formblatt für eine Unterstützungsunterschrift) ist davon ausgenommen und beim Einwohnermeldeamt zu erfragen.

Das Dokument wurde am 25.01.2024 bereitgestellt.


Vorschläge für Wahlausschuss und Wahlvorstände von Parteien und Wählergruppen

Pdf-Download: Bildung eines Gemeindewahlausschusses - Aufforderung: Vorschläge für Berufung der Beisitzer und Stellvertreter - bis 15.02.2024 einreichen

Pdf-Download: Bildung der Gemeindewahlvorstände - Aufforderung: Vorschläge für Berufung der Beisitzer und Stellvertreter - bis 15.02.2024 einreichen

Das Dokument wurde am 06.02.2024 bereitgestellt.


­­­­Bekanntmachungen des Wahlleiters, die vor dem 25.01.2024 erfolgten, finden Sie unter der Rubrik "allgemeine Verwaltung".

Ortsübliche Bekanntmachung der Satzung für den Planungsverband „Biogasanlage Plätz“

Die Gemeinde Goldbeck, die Gemeinde Hohenberg-Krusemark und die Hansestadt Osterburg (Altmark) beabsichtigen für die gemeindeübergreifende „Biogasanlage Plätz“ einen Bebauungsplan „Biogasanlage Plätz“ aufzustellen.

Bekanntmachung der Satzung für den Planungsverband "Biogasanlage Plätz" einschließlich Anlage 1 ansehen>>>

Das Dokument wurde am 12.06.2024 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Beschlusses III/2024/608 zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Industriestandort und Autohof" an der geplanten BAB 14 Abfahrt Osterburg-Storbeck

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 04.06.2024 die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Industriestandort und Autohof" an der geplanten BAB 14 Abfahrt Osterburg-Storbeck beschlossen.

Bekanntmachung des Beschlusses einschließlich Lageplan ansehen>>>

Das Dokument wurde am 06.06.2024 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Beschlusses III/2024/617 zur Aufhebung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Autohof und Gewerbeflächen Abfahrt BAB 14"

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 04.06.2024 die Aufhebung der Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Autohof und Gewerbeflächen Abfahrt BAB 14" beschlossen.

Bekanntmachung des Beschlusses einschließlich Lageplan ansehen>>>

Das Dokument wurde am 06.06.2024 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Beschlusses III/2024/607 zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes 5. SO Solaranlage "Meseberg"

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 04.06.2024 die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Meseberg" beschlossen.

Bekanntmachung des Beschlusses einschließlich Lageplan ansehen>>>

Das Dokument wurde am 06.06.2024 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses und Inkrafttreten des Bebauungsplanes Nr. 18 Sondergebiet "Discountmarkt Karl-Marx-Straße" mit örtlicher Bauvorschrift

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 20.02.2024 den Bebauungsplan Nr. 18 Sondergebiet "Discountmarkt Karl-Marx-Straße" gemäß § 10 Baugesetzbuch mit Beschlussnummer III/2024/562 als Satzung sowie die dazugehörende Begründung und Umweltbericht beschlossen.

Bekanntmachung des Beschlusses einschließlich Lageplan ansehen>>>

Das Dokument wurde am 21.03.2024 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Beschlusses zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes 3. SO Solaranlagen "FFPVA Flessau"

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 20.02.2024 die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "FFPVA Flessau" beschlossen.

Bekanntmachung des Beschlusses einschließlich Lageplan ansehen>>>

Das Dokument wurde am 21.03.2024 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Genehmigung des Flächennutzungsplanes

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 12.12.2023 den Beitrittsbeschluss III/2023/530 zur Maßgabe Nr. 1 der Genehmigung des Flächennutzungsplanes der Hansestadt Osterburg (Altmark) gefasst. Diese Maßgabe umfasste die Änderung der Darstellung der geplanten Sonderbaufläche Nr. 25 "Caravanstellplatz".

Nachdem der Beitrittsbeschluss gefasst wurde, kann nunmehr die Genehmigung des Flächennutzungsplanes bekanntgemacht werden, was hiermit erfolgt.

Bekanntmachung der Genehmigung des Flächennutzungsplanes einschließlich Beitrittsbeschluss III/2023/530 herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 30.01.2024 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Auslegungsbeschlusses zum Bebauungsplan Nr. 16 Wohngebiet am Mühlenberg

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 10.10.2023 die Auslegung des Bebauungsplanes Nr. 16 "1. Änderung und Erweiterung des Vorhabens- und Erschließeungsplanes Wohngebiet am Mühlenberg" beschlossen.

Hier können Sie die vollständige Bekanntmachung herunterladen. >>>

Das Dokument wurde am 29.11.2023 bereitgstellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses zum Bebauungsplan Nr. 15 Wohngebiet "Osterburg Nord"

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 05.09.2023 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 15 Wohngebiet "Osterburg Nord" beschlossen.

Hier können Sie die vollständige Bekanntmachung herunterladen. >>>

Das Dokument wurde am 27.09.2023 bereitgstellt.


Bekanntmachung über öffentliche Auslegung nach § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch (BauGB) und § 2 Planungssicherstellungsgesetz (PlanSiG) des Entwurfes des Bebauungsplanes Nr. 18 Sondergebiet Discountmarkt "Karl-Marx-Straße"
hier: Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange gem. § 3 Absatz 2 und § 4 Absatz 2 BauGB sowie der Nachbargemeinden

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 27.06.2023 beschlossen, den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 18 Sondergebiet Discountmarkt "Karl-Marx-Straße", bestehend aus der Planzeichung, der Begründung Teil A, dem Umweltbericht Teil B, der Schallimmissionsprognose und der Auswirkanalyse, öffentlich gemäß § 3 Absatz 2 BauGB auszulegen und die Beteiligung nach § 4 Absatz 2 BauGB der Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann sowie der Nachbargemeinden, durchzuführen.

Die öffentliche Auslegung erfolgt im Zeitraum vom 07.09.2023 bis 08.10.2023.

Nähere Informationen können dem beigefügten Dokument entnommen werden.

Bekanntmachung zur öffentlichen Auslegung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 09.08.2023 bereitgestellt.


Bekanntmachung zum Anhörungsverfahren im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens für das Vorhaben
"Neubau der 110-kV-Bahnstromleitung BL 347 "Insel-Wittenberge"

Die DB Energie GmbH, Energieversorgung Südost, Brandenburger Straße 16b in 04103 Leipzig, vertreten durch die DB Energie GmbH, Projektmanagement, Europaplatz 2, 10557 Berlin, hat mit Datum vom 04.07.2023 ihren Antrag auf Planfeststellung beim Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Halle, zurückgenommen.
Das Planfeststellungsverfahren beim Eisenbahnbundesamt ist eingestellt. Ebenso ist das Anhörungsverfahren, welches vom Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt geführt wurde, entsprechend beendet. Die seit Auslegung der Planunterlagen bestehende Veränderungssperre nach § 19 Abs. 1 Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG) ist aufgehoben. Baubeschränkungen an der geplanten Trasse sind außer Kraft getreten.
Das Vorkaufsrecht für den Träger des Vorhabens an den vom Plan betroffenen Flächen ist erloschen.
Im Anhörungsverfahren abgegebene Stellungnahmen und Einwendungen sind durch die Antragsrücknahme gegenstandslos geworden. Sollte die Vorhabenträgerin eine erneute Antragsstellung für das Verfahren beim Eisenbahn-Bundesamt vornehmen, sind die Stellungnahmen und Einwendungen neu abzugeben.

Bekanntmachung zum Anhörungsverfahren herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 28.07.2023 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Beschlusses zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes 1. SO Solaranlagen "Solarpark Am Werder"

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 09.05.2023 die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Solarpark Am Werder" beschlossen.

Bekanntmachung des Beschlusses einschließlich Lageplan ansehen>>>

Das Dokument wurde am 30.05.2023 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung einer öffentlichen Auslegung nach Baugesetzbuch und Planungssicherstellungsgesetz - vorhabenbezogener Bebauungsplan "Sondergebiet Schweinezucht Polkau GmbH"

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 09.05.2023 beschlossen, den Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Sondergebiet Schweinzucht Polkau GmbH", bestehend aus der Planzeichnung, der Begründung und dem Umweltbericht öffentlich gemäß § 3 Abs.1 Baugesetzbuch auszulegen und die Beteiligung nach § 4 Abs. 2 Baugesetzbuch der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann, sowie der Nachbargemeinden, durchzuführen

Die öffentliche Auslegung erfolgt im Zeitraum vom 06.07.2023 bis 07.08.2023.

Nähere Informationen können dem beigefügten Dokument entnommen werden.

Gesamte Bekanntmachung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 30.05.2023 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung einer öffentlichen Auslegung nach Baugesetzbuch und Planungssicherstellungsgesetz - "Discountmarkt Karl-Marx-Straße"

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 20.09.2022 den Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 18 Sondergebiet "Discountmarkt Karl-Marx-Straße" gefasst.
Zum Zwecke der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt eine öffentliche Auslegung der Unterlagen.
Die öffentliche Auslegung erfolgt im Zeitraum vom 06.03.2023 bis 21.04.2023.

Nähere Informationen können Sie dem beigefügten Dokument entnehmen.

Gesamte Bekanntmachung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 03.02.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung zur Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens

Die Firma 50Hertz Transmission GmbH, Heidestraße 2, 10557 Berlin, plant den Ersatzneubau einer 380 kV-Trasse unter Mitnahme der 110 kV-Bahnstromleitung Perleberg-Stendal/West, Abschnitt Sachsen-Anhalt.
Hierfür hat sie das Planfeststellungsverfahren nach den Vorschriften des Energiewirtschaftsgesetzes beantragt.

Im Rahmen dieses Verfahrens wird der Plan (Zeichnungen und Erläuterungen sowie die entscheidungserheblichen Unterlagen über die Umweltauswirkungen) in der Zeit vom 2. Januar 2023 bis einschließlich 2. Februar 2023 im Rathaus der Hansestadt Osterburg (Altmark), Bau- und Wirtschaftsförderungsamt, Kleiner Markt 7, Zimmer 2.1/2.2, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark), während der Dienststunden ausgelegt.

Vollständigen Bekanntmachungstext ansehen >>>

Das Dokument wurde am 11.11.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Widmung Böttchersteig

Amtliche Bekanntmachung herunterladen.
Die Bekanntmachung wurde am 20.10.2022 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses zum Bebauungsplan Nr. 18 "Aldi Markt"

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 20.09.2022 die Aufstellung eines Bebauungsplanes Nr. 18 Sondergebiet großflächigher Einzelhandel "Aldi Markt" beschlossen.

Gesamte Bekanntmachung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 04.10.2022 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung der Genehmigung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Solarpark Zedau"

Hiermit wird die Genehmigung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Solarpark Zedau" gemäß § 10 Absatz 3 Baugesetzbuch bekanntgemacht.

Bekanntmachung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 06.09.2022 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung der Ergänzungssatzung gem. § 34 Absatz 4 Nr. 3 Baugesetzbuch der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Ortschaft Krevese

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 05.07.2022 die Ergänzungssatzung gemäß § 34 Absatz 4 Nr. 3 Baugesetzbuch für die Ortschaft Krevese Gänseberg/Am Weingarten beschlossen, welche hiermit bekanntgemacht wird.

Gesamte Bekanntmachung herunterladen >>>

Die Satzung mit Begründung finden Sie hier >>>

Die Bekanntmachung wurde am 15.07.2022 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung der Genehmigung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Solarpark Rossau"

Die Hansestadt Osterburg (Altmark) gibt gemäß § 10 Abs. 3 des Baugesetzbuches die Genehmigung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Solarpark Rossau" bekannt.

Bekanntmachung der Genehmigung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 09.05.2022 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung der Genehmigung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Solarpark Ballerstedt"

Die Hansestadt Osterburg (Altmark) gibt gemäß § 10 Abs. 3 des Baugesetzbuches die Genehmigung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Solarpark Ballerstedt" bekannt.

Bekanntmachung der Genehmigung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 09.05.2022 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntgabe des Landesverwaltungsamtes Sachsen-Anhalt

Das Landesverwaltungsamt gibt im Rahmen des Genehmigungsverfahrens zur wesentlichen Änderung der Biogasanlage Wasmerslage das Ergebnis der Vorprüfung nach § 9 Abs. 2 Satz 1Nr. 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung bekannt.

Ergebnis der Vorprüfung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 09.05.2022 bereitgestellt


Ortsübliche Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Vorentwurfs des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Sondergebiet "Schweinezucht Polkau GmbH"

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 30.03.2021 die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Sondergebiet "Schweinezucht Polkau GmbH" gefasst.
Im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 des Baugesetzbuches erfolgt in der Zeit vom 9. Februar bis 11. März 2022 die öffentliche Auslegung des Vorentwurfs.

Gesamten Bekanntmachungstext herunterladen

Das Dokument wurde am 01.02.2022 bereitgestellt,


Ortsübliche Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Vorentwurfs der 1. Änderung und Erweiterung des Vorhaben- und Erschließungsplanes Wohngebiet "Am Mühlenberg"

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 21.09.2021 den Aufstellungsbeschluss der 1.Änderung und Erweiterung des seit 27.08.1997 rechtskräftigen Vorhaben- und Erschließungsplanes "Wohngebiet am Mühlenberg" Osterburg beschlossen.

Die Unterlagen liegen in der Zeit vom 31. Januar 2022 bis 04. März 2022 öffentlich im Rathaus, Zimmer 2.1 und 2.2, kleiner Markt 7, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark) aus.

Vollständigen Bekanntmachungstext herunterladen

Das Dokument wurde am 18.01.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des 2. Entwurfs des Flächennutzungsplanes

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 24.08.2021 beschlossen, den 2. Entwurf des Flächennutzungsplanes, bestehend aus der Planzeichnung, der Begründung und dem Umweltbericht, öffentlich gemäß § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch auszulegen und die Beteiligung nach § 4 Absatz 2 Baugesetzbuch der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann sowie der Nachbargemeinden, durchzuführen.
Die Planunterlagen liegen in der Zeit vom 10. Januar 2022 bis zum 25. Februar 2022 öffentlich im Rathaus, Zimmer 2.1 und 2.2, Kleiner Markt 7, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark) aus.

Vollständigen Bekanntmachungstext herunterladen

Das Dokument wurde am 22.12.2021 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Entwurfes der Ergänzungssatzung Krevese

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 07.12.2021 den Entwurf sowie die Auslegung desselben zur Ergänzungssatzung Krevese Gänseberg/Am Weingarten beschlossen.
Die öffentliche Auslegung erfolgt aufgrund der Paragrafen 3 Abs. 2 Baugesetzbuch und 2 Planungssicherstellungsgesetz.
Die Auslegung erfolgt im Zeitraum vom 10. Januar 2022 bis einschließlich 11. Februar 2022 im Rathaus der Hansestadt Osterburg (Altmark).

Vollständigen Bekanntmachungstext herunterladen

Das Dokument wurde am 10.12.2021 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Vorentwurfs eines Bebauuungsplanes "Am Werder"

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 13.07.2021 den Beschluss gefasst, einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Wohngebiet am Werder" aufzustellen.
Der Entwurf dieses Bebauungsplanes wird gemäß § 3 Absatz 1 des Baugesetzbuches und § 2 des Planungssicherstellungsgesetzes öffentlich ausgelegt.

Vollständigen Bekanntmachungstext herunterladen

Das Dokument wurde am 30.11.2021 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Bebauungsplanes Nr. 8 "Sondergebiet großflächiger Einzelhandel"

Der Stadtrat hat auf seiner Sitzung am 25.05.2021 den Bebauungsplan Nr. 8 "Sondergebiet großflächiger Einzelhandel" als Satzung gemäß § 10 Baugesetzbuch beschlossen.
Der Bebauungsplan nebst sämtlicher Anlagen wird hiermit bekanntgemacht.

Vollständigen Bekanntmachungstext herunterladen

Planzeichnung herunterladen

Die weiteren Dokumente finden Sie hier>>>

Die Dokumente wurden am 30.11.2021 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Beschlusses zur Änderung und Erweiterung des Vorhaben- und Erschließungsplanes "Wohngebiet am Mühlenberg" Osterburg

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 21. September 2021 den Aufstellungsbeschluss der 1. Änderung und Erweiterung des seit 27.08.1997 rechtskräftigen Vorhaben- und Erschließungsplanes "Wohngebiet am Mühlenberg" Osterburg gemäß § 2 in Verbindung mit § 12 Baugesetzbuch beschlossen.

Bekanntmachung herunterladen

Das Dokument wurde am 07.10.2021 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Aufhebungssatzung für die Satzung über die förmliche Festlegung des Sanierungsgebiets "Altstadt" der Stadt Osterburg in der Größe von 45,7 ha

Der Stadtrat hat auf seiner Sitzung am 21. September 2021 die Aufhebungssatzung für das Sanierungsgebiet "Altstadt" beschlossen.

Bekanntmachung herunterladen

Das Dokument wurde am 07.10.2021 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Genehmigung eines Bebauungsplanes

Öffentliche Bekanntmachung der Genehmigung des Bebauungsplanes "1. Erweiterung, 1. Änderung Industriegebiet am Schaugraben" der Einheitsgemeinde Hansestadt Osterburg (Altmark) gemäß § 10 Baugesetzbuch (BauGB)

Amtliche Bekanntmachung herunterladen.
Diese Bekanntmachung wurde am 31.08.2021 bereitgestellt.

Zu den vollständigen Unterlagen bezüglich des Verfahrens.


Ortsübliche Bekanntmachung der Änderung eines Aufstellungsbeschlusses

Der Stadtrat hat eine Änderung des Aufstellungsbeschlusses für den Bebauungsplan Wohngebiet "Am Werder" beschlossen.

Amtliche Bekanntmachung herunterladen.
Die Bekanntmachung wurde am 20.07.2021 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung eines Aufstellungsbeschlusses für eine Ergänzungssatzung

Der Stadtrat hat die Aufstellung einer Ergänzungssatzung gemäß Paragraf 34 Absatz 4 Nummer 3 des Baugesetzbuches beschlossen.

Amtliche Bekanntmachung herunterladen.
Die Bekanntmachung wurde am 20.07.2021 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Widmung Drescherhof

Amtliche Bekanntmachung herunterladen.
Die Bekanntmachung wurde am 18.06.2021 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Landkreises Stendal über die öffentliche Auslegung des Genehmigungsbescheides 1 Windkraftanlage Erxleben (WKA 24)

Amtliche Bekanntmachung herunterladen.
Die Bekanntmachung wurde am 15.06.2021 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Landkreises Stendal über die öffentliche Auslegung des Genehmigungsbescheides 1 Windkraftanlage Erxleben (WKA 23)

Amtliche Bekanntmachung herunterladen.
Die Bekanntmachung wurde am 15.06.2021 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Beschlusses zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes

Der Stadtrat hat in Seiner Sitzung am 30.03.2021 die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Wohngebiet "Am Mühlenberg" beschlossen.
Hier können Sie die amtliche Bekanntmachung herunterladen.
Die Bekanntmachung wurde am 01.06.2021 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung der 1. Änderungssatzung der Straßenreinigungssatzung

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 27.06.2023 die 1. Änderungssatzung zur Satzung über die Straßenreinigung der Hansestadt Osterburg (Altmark) (Straßenreinigungssatzung) beschlossen. Gleichzeitig wurde der vorherige Satzungsbeschluss vom 09.05.2023 aufgehoben.

1. Änderungssatzung der Straßenreinigungssatzung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 29.06.2023 bereitgestellt.
Die Anlage zur Straßenreinigungssatzung wurde am 14.07.2023 redaktionell berichtigt.


Öffentliche Bekanntmachung der zweiten Änderungssatzung zur Straßenreinigungsgebührensatzung

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 27.06.2023 die 2. Änderungssatzung zur Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Reinigung der Straßen in der Hansestadt Osterburg (Altmark) (Straßenreinigungsgebührensatzung) beschlossen. Gleichzeitig wurde der vorherige Satzungsbeschluss vom 09.05.2023 aufgehoben

2. Änderungssatzung zur Straßenreinigungsgebührensatzung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 29.06.2023 bereitgestellt


Öffentliche Bekanntmachung der 1. Änderungssatzung der Straßenreinigungssatzung

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 09.05.2023 die 1. Änderungssatzung zur Satzung über die Straßenreinigung der Hansestadt Osterburg (Altmark) (Straßenreinigungssatzung) beschlossen.

1. Änderungssatzung der Straßenreinigungssatzung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 30.05.2023 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung der zweiten Änderungssatzung zur Straßenreinigungsgebührensatzung

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 09.05.2023 die 2. Änderungssatzung zur Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Reinigung der Straßen in der Hansestadt Osterburg (Altmark) (Straßenreinigungsgebührensatzung) beschlossen.

2. Änderungssatzung zur Straßenreinigungsgebührensatzung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 30.05.2023 bereitgestellt.


Allgemeinverfügung zur Durchführung des 24. Stadt- & Spargelfestes in der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Das 24. Stadt- & Spargefest vom 12. - 14. Mai 2023 ist eine öffentliche Veranstaltung, zu der zahlreiche Gäste erwartet werden. Um den Besonderheiten gerecht zu werden, bedarf es verschiedener Regelungen. Diese werden hiermit bekannt gemacht.

Allgemeinverfügung Stadt- & Spargelfest 2023 herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 07.03.2023 bereitgestellt.


­Öffentliche Bekanntmachung der Parkgebührenordnung für das Parken auf gebührenpflichtigen Straßen und Plätzen in der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner sitzung am 13.12.2022 eine neue Parkgebührenordnung beschlossen, welche hiermit bekanntgemacht wird.

Parkgebührenordnung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 16.12.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Jagdgenossenschaft Walsleben

Die Jagdgenossenschaft Walsleben macht hiermit die Einladung zu Jagdgenossenschaftsversammlung sowie einen Neuentwurf der Satzung bekannt.

Die Versammlung findet am 23.09.2022, 19:00 Uhr im Sportlerheim des SV Eintracht Walsleben statt.

Einladung herunterladen >>>

Satzungsentwurf herunterladen>>>

Die Dokumente wurden am 01.07.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Straßenreinigungssatzung

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 17.05.2022 die Satzung über die Straßenreinigung der Hansestadt Osterburg (Altmark) (Straßenreinigungssatzung) beschlossen, welche hiermit bekanntgemacht wird.

Satzung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 31.05.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der 1. Änderungssatzung zur Straßenreinigungsgebührensatzung

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 17.05.2022 die Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Reinigung der Straßen in der Hansestadt Osterburg (Altmark) durch den Beschluss der 1. Änderungssatzung geändert. Die Änderungssatzuing wird hiermit bekanntgemacht.

Satzung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 31.05.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Jagdgenossenschaft Ballerstedt über die Einladung zur Jahreshauptversammlung

Die Jagdgenossenschaft Ballerstedt führt ihre Jahreshauptversammlung am 20.05.2022, 18:30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Ballerstedt durch.

Einladung mit Tagesordnung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 03.05.2022 bereitgestellt.


Allgemeinverfügung zur Druchführung des 23. Stadt- & Spargelfestes der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Hier können Sie den gesamtem Inhalt der Veröffentlichung einschließlich Begründung, Hinweisen sowie einer Belehrung über den möglichen Rechtsbehelf herunterladen.
Diese Bekanntmachung wurde am 25.04.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Satzung der Hansesatdt Osterburg (Altmark) über Erlaubnisse für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen sowie der Sondernutzungsgebührensatzung

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 07.12.2021 die Satzung der Hansesatdt Osterburg (Altmark) über Erlaubnisse für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen (Sondernutzungssatzung) sowie eine Sondernutzungsgebührensatzung beschlossen.

Sondernutzungssatzung herunterladen

Sondernutzungsgebührensatzung herunterladen

Anlage zur Sondernutzungsgebührensatzung herunterladen

Die Dokumente wurden am 14.12.2021 bereitgestellt.


Die Jagdgenossenschaft Ballerstedt lädt zu ihrer Jahreshauptversammlung für das Jahr 2021 ein.
Die Einladung können Sie hier herunterladen.

Die Bereitstellung des Dokumentes erfolgte am 13.09.2021.


Auf seiner Sitzung am 13. Juli 2021 hat der Stadtrat die 1. Änderungssatzung zur Satzung über die Straßenreinigung der Hansestadt Osterburg (Altmark) erlassen.
Die Satzung können Sie hier herunterladen.

Diese Bekanntmachung wurde am 19.07.2021 bereitgestellt.


Die Hansestadt Osterburg (Altmark) erlaubt mit der anliegend bekanntgemachten Allgemeinverfügung die Öffnung von Verkaufsstellen am Sonntag, dem 18.07.2021 in der Zeit von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Hier können Sie den gesamtem Inhalt der Veröffentlichung einschließlich Begründung, Hinweisen sowie einer Belehrung über den möglichen Rechtsbehelf herunterladen.
Diese Bekanntmachung wurde am 17.06.2021 bereitgestellt.


 

Ortsübliche Bekanntmachung der 8. Änderungssatzung der Satzung zur Umlage der Verbandsbeiträge der Unterhaltungsverbände Seege/Aland, Milde/Biese und Uchte

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 04.06.2024 die 8. Änderungssatzung der Satzung zur Umlage der Verbandsbeiträge der Unterhaltungsverbände Seege/Aland, Milde/Biese und Uchte beschlossen, welche hiermit bekanntgemacht wird.

8. Änderungssatzung der Satzung zur Umlage der Verbandsbeiträge der Unterhaltungsverbände Seege/Aland Milde/Biese und Uchte herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 12.06.2024 bereitgestellt.


Amtliche Bekanntmachung der Haushaltssatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) für das Haushaltsjahr 2024

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat am 12.12.2023 die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2024 beschlossen.

Die nach § 108 Abs. 2 des Kommunalverfassungsgesetzes erforderliche Genehmigung des in § 2 der Haushaltssatzung festgesetzten Gesamtbetrages der vorgesehenen Kreditermächtigung in Höhe von 350.000 Euro wurde durch die Kommunalaufsichtsbehörde des Landkreises Stendal unter dem Aktenzeichen 30.01.04-2.1-415-2024 am 06.02.2024 erteilt.

Mit Schreiben der Kommunalaufsichtsbehörde des Landkreises Stendal vom 06.02.2024 gilt die Haushaltssatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) für das Haushaltsjahr 2024 als beanstandungsfrei und wird gemäß § 9 KVG LSA i.V.m. § 18 Abs. 1 der Hauptsatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) nachfolgend öffentlich bekanntgemacht.
Der Haushaltsplan mit seinen Anlagen liegt gemäß § 102 Abs. 2 Satz 1 KVG LSA in der Zeit vom 20.02.2024 bis 05.03.2024 zur Einsichtnahme im Verwaltungsgebäude, Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark), Zimmer 107 während der Dienststunden öffentlich aus.

Haushaltssatzung einschließlich Bekanntmachung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 16.02.2024 bereitgestellt.

 


Ortsübliche Bekanntmachung der Jahresabschlüsse 2022 der Beteiligungsunternehmen der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Hiermit werden die Feststellungen der Jahresabschlüsse für 2022, die Verwendung der Ergebnisse sowie die Ergebnisse der Prüfung der Jahresabschlüsse und der Lageberichte der Unternehmen in Privatrechtsform, an denen die Hansestadt Osterburg (Altmark) beteiligt ist, gemäß § 133 Absatz 1 Nr. 2 des Kommunalverfassungsgesetzes für das Land Sachsen-Anhalt ortsüblich bekanntgemacht.

Bei den Unternehmen handelt es sich um die Wohnungsgesellschaft Osterburg mbH, die Stadtwerke Osterburg GmbH, die Umwelt- und Landschaftssanierung Altmark GmbH und die Energiewerke Osterburg GmbH.

Der Jahresabschluss und der Lagebericht des Jahres 2022 liegen in der Zeit vom 05.02.2024 bis 23.02.2024 im Verwaltungsgebäude der Hansesatdt Osterburg (Altmark), Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark), Zimmer 106 während der Servicezeiten zur Einsichtnahme aus.

Die vollständige Bekanntmachung können Sie hier ansehen >>>

Das Dokument wurde am 02.02.2024 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung über die Festsetzung der Grundsteuer, der Hundesteuer und der Straßenreinigungsgebühr für das Kalenderjahr 2024

Die Hansestadt Osterburg (Altmark) setzt hiermit die Grundsteuer, die Hundesteuer und die Straßenreinigungsgebühren für das Kalenderjahr 2024 durch öffentliche Bekanntmachung fest.

Die Bekanntmachung können Sie hier herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 14.12.2023 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung der Hebesatzsatzung für die Grund- und Gewerbesteuer für das Jahr 2024

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 10.10.2023 die Hebesatzsatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Grund- und Gewerbesteuer für das Haushaltsjahr 2024 beschlossen, welche hiermit bekanntgemacht wird.

Hebesatzsatzung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 16.11.2023 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Jahresabschlüsse 2021 der Beteiligungsunternehmen der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Hiermit werden die Feststellungen der Jahresabschlüsse für 2021, die Verwendung der Ergebnisse sowie die Ergebnisse der Prüfung der Jahresabschlüsse und der Lageberichte der Unternehmen in Privatrechtsform, an denen die Hansestadt Osterburg (Altmark) beteiligt ist, gemäß § 133 Absatz 1 Nr. 2 des Kommunalverfassungsgesetzes für das Land Sachsen-Anhalt ortsüblich bekanntgemacht.

Bei den Unternehmen handelt es sich um die Wohnungsgesellschaft Osterburg mbH, die Stadtwerke Osterburg GmbH, die Umwelt- und Landschaftssanierung Altmark GmbH und die Energiewerke Osterburg GmbH.

Die Jahresabschlüsse und Lageberichte des Jahres 2021 liegen in der Zeit vom 24.10.2023 bis 09.11.2023 im Verwaltungsgebäude der Hansesatdt Osterburg (Altmark), Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark), Zimmer 106 während der Servicezeiten zur Einsichtnahme aus.

Die vollständige Bekanntmachung können Sie hier ansehen >>>

Das Dokument wurde am 20.10.2023 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der 7. Änderungssatzung der Satzung zur Umlage der Verbandsbeiträge der Unterhaltungsverbände Seege/Aland Milde/Biese und Uchte

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 27.06.2023 die 7. Änderungssatzung der Satzung zur Umlage der Verbandsbeiträge der Unterhaltungsverbände Seege/Aland, Milde/Biese und Uchte beschlossen, welche hiermit bekanntgemacht wird.

7. Änderungssatzung der Satzung zur Umlage der Verbandsbeiträge der Unterhaltungsverbände Seege/Aland Milde/Biese und Uchte herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 06.07.2023 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Jahresabschlüsse der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Haushaltsjahre 2015 bis 2021

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 27.06.2023 die Jahresabschlüsse für die Haushaltsjahre 2015 bis 2021 beschlossen und dem Bürgermeister gleichzeitig die uneingeschränkte Entlastung für die Haushaltsjahre erteilt.
Die Beschlüsse werden hiermit öffentlich bekanntgemacht.

Die Jahresabschlüsse nebst Anlagen liegen vom 06.07.2023 bis 27.07.2023 in der Stadtverwaltung zur Einsicht aus.
Alle weiteren Informationen, wie beispielsweise Ort und Zeit der möglichen Einsichtnahme, können Sie den einzelnen Bekanntmachungen entnehmen.

Gesamte Bekanntmachung des Beschlusses über den Jahresabschluss und die Entlastung des Bürgermeisters für das Haushaltsjahr 2015 einsehen>>>

Das Dokument wurde am 03.07.2023 bereitgestellt.

Gesamte Bekanntmachung des Beschlusses über den Jahresabschluss und die Entlastung des Bürgermeisters für das Haushaltsjahr 2016 einsehen>>>

Das Dokument wurde am 03.07.2023 bereitgestellt.

Gesamte Bekanntmachung des Beschlusses über den Jahresabschluss und die Entlastung des Bürgermeisters für das Haushaltsjahr 2017 einsehen>>>

Das Dokument wurde am 03.07.2023 bereitgestellt.

Gesamte Bekanntmachung des Beschlusses über den Jahresabschluss und die Entlastung des Bürgermeisters für das Haushaltsjahr 2018 einsehen>>>

Das Dokument wurde am 03.07.2023 bereitgestellt.

Gesamte Bekanntmachung des Beschlusses über den Jahresabschluss und die Entlastung des Bürgermeisters für das Haushaltsjahr 2019 einsehen>>>

Das Dokument wurde am 03.07.2023 bereitgestellt.

Gesamte Bekanntmachung des Beschlusses über den Jahresabschluss und die Entlastung des Bürgermeisters für das Haushaltsjahr 2020 einsehen>>>

Das Dokument wurde am 03.07.2023 bereitgestellt.

Gesamte Bekanntmachung des Beschlusses über den Jahresabschluss und die Entlastung des Bürgermeisters für das Haushaltsjahr 2021 einsehen>>>

Das Dokument wurde am 03.07.2023 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des Unterhaltungsverbandes Milde/Biese

Der Unterhaltungsverband Milde/Biese macht hiermit den Zeitraum der jährlich notwendigen Gewässerunterhaltungsmaßnahmen für das Jahr 2023 bekannt.

Die Arbeiten werden im Zeitraum vom 01.07.2023 bis 31.12.2023 durchgeführt.

Vollständige Bekanntmachung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 01.06.2023 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des Unterhaltungsverbandes Seege/Aland

Der Unterhaltungsverband Seege/Aland macht hiermit den Zeitraum der jährlich notwendigen Gewässerunterhaltungsmaßnahmen für das Jahr 2023 bekannt.

Die Arbeiten werden im Zeitraum vom 19.06.2023 bis 31.12.2023 durchgeführt.

Vollständige Bekanntmachung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 01.06.2023 bereitgestellt.


Amtliche Bekanntmachung der Haushaltssatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) für das Haushaltsjahr 2023

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat am 14.02.2023 die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2023 beschlossen.
Die nach § 107 Abs. 4 des Kommunalverfassungsgesetzes erforderliche Genehmigung für einen Teilbetrag in Höhe von 350.000 € der  in § 3 ausgewiesenen Verpflichtungsermächtigungen ist durch die Kommunalaufsichtsbehörde am 22.03.2023 erteilt worden.
Mit Schreiben der Kommunalaufsicht des Landkreises Stendal vom 22.03.2023 gilt die Haushaltssatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) für das Haushaltsjahr 2023 als beanstandungsfrei und wird gemäß § 9 KVG LSA i.V.m. der Bekanntmachungssatzung vom 30.03.2021 nachfolgend öffentlich bekannt gemacht.

Der Haushaltsplan mit seinen Anlagen liegt gemäß § 102 Abs. 2 Satz 1 KVG LSA in der Zeit vom 27.03.2023 bis 06.04.2023 zur Einsichtnahme im Verwaltungsgebäude, Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark), Zimmer 107 während der Dienststunden öffentlich aus.

Haushaltssatzung und gesamte Bekanntmachung ansehen>>>

Das Dokument wurde am 24.03.2023 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des Unterhaltungsverbandes "Seege/Aland"

Der Unterhaltungsverband Seege/Aland macht hiermit die Termine für die Gewässerschauen in seinem Verbandsgebiet für das Jahr 2023 bekannt.

Bekanntmachung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 13.03.2023 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des Unterhaltungsverbandes "Uchte"

Der Unterhaltungsverband Uchte macht hiermit die Termine für die Gewässerschauen in seinem Verbandsgebiet für das Jahr 2023 bekannt.

Bekanntmachung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 03.02.2023 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung des Unterhaltungsverbandes "Milde/Biese"

Der Unterhaltungsverband Milde/Biese macht hiermit die Termine für die Gewässerschauen in seinem Verbandsgebiet für das Jahr 2023 bekannt.

Bekanntmachung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 17.01.2023 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung der Hebesatzsatzung für die Grund- und Gewerbesteuer für das Jahr 2023

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 13.12.2022 die Hebesatzsatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Grund- und Gewerbesteuer für das Haushaltsjahr 2023 beschlossen, welche hiermit bekanntgemacht wird.

Hebesatzsatzung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 16.12.2022 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung der Festsetzung der Grundsteuer, der Hundesteuer und der Straßenreinigungsgebühren für das Jahr 2023

Die Grundsteuer-, Hundesteuer- und Gebührensätze bleiben gegenüber dem Jahr 2022 unverändert und werden mit dieser Bekanntmachung festgesetzt.

Grundabgabenfestsetzung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 16.12.2022 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung der 6. Änderungssatzung der Satzung zur Umlage der Verbandsbeiträge der Unterhaltungsverbände Seege/Aland, Milde/Biese und Uchte

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 08.11.2022 die 6. Änderungssatzung der Satzung zur Umlage der Verbandsbeiträge der Unterhaltungsverbände Seege/Aland, Milde/Biese und Uchte beschlossen, welche hiermit bekanntgemacht wird.

Satzung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 11.11.2022 bereitgestellt.


Bekanntmachung der Hundesteuersatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 20.09.2022 die Hundesteuersatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) beschlossen, welche hiermit bekanntgemacht wird.

Satzung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 18.10.2022 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung der 1. Nachtraghaushaltssatzung und des 1. Nachtragshaushaltsplans für das Haushaltsjahr 2022

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat am 17.05.2022 die 1. Nachtragshaushaltssatzung und den 1. Nachtragshaushaltsplan für das Haushaltsjahr 2022 beschlossen.

Die nach § 107 Abs. 4 und § 108 Abs. 2 des Kommunalverfassungsgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt (KVG LSA) erforderlichen Genehmigungen sind durch die Kommunalaufsichtsbehörde des Landkreises Stendal unter dem Aktenzeichen 30.01.04-2.1-415-2022 1.NT am 13.06.2022 erteilt worden.

Mit Schreiben der Kommunalaufsicht des Landkreises Stendal vom 13.06.2022 gilt die 1. Nachtragshaushalts-satzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) für das Haushaltsjahr 2022 als beanstandungsfrei und wird gemäß § 9 KVG LSA i.V.m. der Bekanntmachungssatzung vom 30.03.2021 nachfolgend öffentlich bekannt gemacht.

Der Haushaltsplan mit seinen Anlagen liegt gemäß § 102 Abs. 2 Satz 1 KVG LSA in der Zeit vom 16.06.2022 bis 30.06.2022 zur Einsichtnahme im Verwaltungsgebäude, Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark), Zimmer 107 während der Dienststunden öffentlich aus.

1. Nachtragshaushaltssatzung ansehen >>>

Das Dokument wurde am 16.06.2022 bereitgestellt


Bekanntmachung des Unterhaltungsverbandes Milde/Biese zur Gewässerunterhaltung 2022

Der Unterhaltungsverband Milde/Biese informiert über die Durchführung von notwendigen Unterhaltungsarbeiten an den Gewässern 2. Ordnung in seinem Verbandsgebiet.
Die Arbeiten finden im Zeitraum vom 01. Juli bis 31. Dezember 2022 statt.

Gesamte Bekanntmachung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 02.06.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Unterhaltungsverbandes Seege/Aland über die Durchführung von Krautungsarbeiten

Der Unterhaltungsverband Seege/Aland informiert über die Durchführung von notwendigen Krautungsarbeiten an den Gewässern 2. Ordnung in seinem Verbandsgebiet.
Die Arbeiten finden im Zeitraum vom 20. Juni bis 31. Dezember 2022 statt.

Gesamte Bekanntmachung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 16.05.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung zu den Gewässerschauen des Unterhaltungsverbandes Seege/Aland für das Jahr 2022

Der Unterhaltungsverband Seege/Aland informiert, dass die Gewässerschauen für Gewässer zweiter Ordnung in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden können.
Der Verbandsgeschäftsführer hat hierzu eine Bekanntmachung erlassen, welcher Sie weitere Einzelheiten entnehmen können.

Bekanntmachung des Unterhaltungsverbandes Seege/Aland herunterladen

Das Dokument wurde am 14.03.2022 bereitgestellt.


Öffentliche Bekanntmachung der Haushaltssatzung und des Haushaltsplans für das Haushaltsjahr 2022

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat am 08.02.2022 die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2022 beschlossen.
Mit Schreiben der Kommunalaufsicht des Landkreises Stendal vom 03.03.2022 gilt die Haushaltssatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) für das Haushaltsjahr 2022 als beanstandungsfrei und wird gemäß § 9 KVG LSA i.V.m. der Bekanntmachungssatzung vom 30.03.2021 nachfolgend öffentlich bekannt gemacht.

Haushaltssatzung herunterladen

Das Dokumant wurde am 07.03.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Ausschreibung für einen Grundstücksverkauf

Die Hansestadt Osterburg (Altmark) schreibt ein Grundstück zum Verkauf aus.
Es handelt sich um die Baulandfläche Nr. 10 zur Eigenheimbebauung mit Erschließungs- und Bauverpflichtung.
Für die Fläche, die eine Gesamtgröße von 31.665 m² hat, ist durch den Investor ein Bebbaungsplan im Parallelverfahren zu erarbeiten.

Vollständigen Ausschreibungstext herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 01.03.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung zu den Gewässerschauen des Unterhaltungsverbandes Milde/Biese für das Jahr 2022

Der Unterhaltungsverband Milde/Biese informiert, dass die Gewässerschauen in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden können. Weitere Informationen können Sie der Bekanntmachung entnehmen.

Gesamte Bekanntmachung herunterladen

Das Dokument wurde am 03.02.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Gewässerschauen des Unterhaltungsverbandes Uchte für das Jahr 2022

Der Unterhaltungsverband Uchte führt auch in diesem Jahr wieder die Gewässerschau für Gewässer zweiter Ordnung durch, die sich in seinem Verbandsgebiet befinden.
Zu dem Verband gehören auch Gewässer die sich im Gebiet der Hansestadt Osterburg (Altmark) befinden. Diese Gewässer gehören zu den Schaubezirken "Goldbeck" und "Groß Schwechten".
Die Termine sowie Treffpunkte können der Bekanntmachung des Unterhaltungsverbandes Uchte entnommen werden.

Bekanntmachung zur Gewässerschau des Unterhaltungsverbandes Uchte herunterladen

Das Dokument wurde am 25.01.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Hebesatzsatzung für das Jahr 2022

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 07.12.2021 die Hebesatzsatzung der Hansestadt Osterburg (Altmark) für die Grund- und Gewerbesteuer für das Haushaltsjahr 2022 beschlossen.

Hebesatzsatzung herunterladen

Das Dokument wurde am 13.12.2021 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung der Steuerfestsetzung für das Jahr 2022

Die Hansestadt Osterburg (Altmark) setzt die Grundsteuer, die Hundesteuer und die Straßenreinigungsgebühr für das Kalenderjahr 2022 durch öffentliche Bekanntmachung fest.

Öffentliche Bekanntmachung der Steuerfestsetzung herunterladen

Das Dokument wurde am 13.12.2021 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Unterhaltungsverbandes „Seege/Aland“ über die Entwidmung von Drainage-und Drainagevorflutleitungen einzelner Gemarkungen und Flurstücke

Hier können Sie die amtliche Bekanntmachung herunterladen

Die Bekanntmachung wurde am 22.06.2021 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung des Beschlusses zur 5. Änderungssatzung zur Umlage der Verbandsbeiträge der Unterhaltungsverbände Seege/Aland, Milde/Biese und Uchte

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 25.05.2021 die 5. Änderungssatzung zur Umlage der Verbandsbeiträge der Unterhaltungsverbände Seege/Aland, Milde/Biese und Uchte beschlossen.

Hier können Sie die amtliche Bekanntmachung herunterladen.
Die Bekanntmachung wurde am 11.06.2021 bereitgestellt


Bekanntmachung des Unterhaltungsverbandes "Milde/Biese" über Gewässerunterhaltungsarbeiten 2024

Der Unterhaltungsverband Milde/Biese sowie die durch ihn beauftragten Firmen führen die jährlich notwendigen Gewässerunterhaltungsmaßnahmen an den Gewässern zweiter Ordnung vorrangig im Zeitraum vom 01. Juli 2024 bis Mitte des 2. Quartals 2025 durch.

Die Bekanntmachung können Sie hier herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 04.06.2024 bereitgestellt.


Bekanntmachung des Unterhaltungsverbandes "Seege/Aland" über Krautungsarbeiten in den Gewässern 2. Ordnung 

Der Unterhaltungsverband Seege/Aland führt die jährlich notwendigen Krautungsarbeiten in den Gewässern 2. Ordnung im Zeitraum vom 17. Juni bis 31. Dezember 2024 durch.

Die Bekanntmachung können Sie hier herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 04.06.2024 bereitgestellt.


Bekanntmachung Termine Gewässerschauen 2024 - Unterhaltungsverbandes "Seege/Aland"

Der Unterhaltungsverband Seege/Aland macht hiermit die Termine für die Gewässerschauen in seinem Verbandsgebiet für das Jahr 2024 bekannt.

Die Bekanntmachung können Sie hier herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 22.03.2024 bereitgestellt.


Bekanntmachung des Unterhaltungsverbandes "Seege/Aland" zur Berufung von Vertretern der Interessenverbände der Eigentümer und Nutzer, der zum Verbandsgebiet gehörenden Grundstücke, in die Verbandsversammlung

Der Unterhaltungsverband Seege/Aland macht hiermit bekannt, dass die Interessenverbände der Eigentümer und Nutzer, der zum Verband gehörenden Grundstücke bis zum 30.04.2024 Vorschläge für die Berufenen und deren Stellvertreter beim Verband abgeben können.

Die Bekanntmachung können Sie hier herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 21.03.2024 bereitgestellt.


Bekanntmachung Termine Gewässerschauen 2024 - Unterhaltungsverbandes "Uchte"

Der Unterhaltungsverband Uchte macht hiermit die Termine für die Gewässerschauen in seinem Verbandsgebiet für das Jahr 2024 bekannt.

Die Bekanntmachung können Sie hier herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 08.02.2024 bereitgestellt.


Bekanntmachung Termine Gewässerschauen 2024 - Unterhaltungsverband Milde/Biese

Gemäß § 5 der Satzung des Unterhaltungsverbandes Milde/Biese i.V.m. § 67 WG LSA sind die Gewässer und Anlagen im Verbandsgebiet einmal im Jahr zu schauen. Die Gewässerschauen in den jeweiligen Schaubezirken finden vom 12. bis 22. Februar 2024 statt.

Dokument mit Details zu den Gewässerschauen herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 20.12.2023 bereitgestellt.


Bekanntmachung der Autobahn GmbH des Bundes - Niederlassung Ost - über beabsichtigte Vorarbeiten zur Vorbereitung der Planung für den Neubau Der Bundesautobahn A 14 - AS Osterburg bis AS Vielbaum (VKE 4157 (2.2))

Die Bundesrepublik Deutschland – Bundesfernstraßenverwaltung -, vertreten durch die Autobahn GmbH des Bundes, vertreten durch die DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH plant den Neubau der der BAB 14 von der Anschlussstelle (AS) Osterburg bis zur AS Vielbaum.
Um das Vorhaben ordnungsgemäß planen zu können, ist es notwendig, dass in der Zeit von

09.10.2023 bis 30.09.2024

zur Durchführung von Vorarbeiten auf Flurstücke der Hansestadt Osterburg (Altmark) zugegriffen werden kann.

Informationen über die betroffenen Grundstücke sowie zum Verfahren und der Begründung können Sie der Berkanntmachung entnehmen.

Bekanntmachung über beabsichtigte Vorarbeiten zur Vorbereitung der Planung des Neubaus der BAB A14 zwischen den Anschlussstellen Osterburg und Vielbaum herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 25.09.2023 bereitgestellt.


Bekanntmachung der Autobahn GmbH des Bundes - Niederlassung Ost - zur Vorbereitung der Planung für den Neubau Der Bundesautobahn A 14 - AS Osterburg bis AS Vielbaum

Die Autobahn GmbH des Bundes beabsichtigt ab Oktober 2023 Vorarbeiten zur Vorbereitung der Planung für den Neubau der Bundesautobahn (BAB) A14 zwischen den Anschlussstellen Osterburg und Vielbaum durchzuführen.
Zur Durchführung der Vorarbeiten ist es notwendig, Grundstücke zu betreten und auf diesen u. a. Vermessungsarbeiten vorzunehmen.

Termine, weitere Informationen sowie die betroffenen Grundstücke können Sie der Berkanntmachung entnehmen.

Bekanntmachung über beabsichtigte Vorarbeiten zur Vorbereitung der Planung des Neubaus der BAB A14 zwischen den Anschlussstellen Osterburg und Vielbaum herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 28.08.2023 bereitgestellt.


Bekanntmachung des LandesZentrum Wald Sachsen-Anhalt

Das Landeszentrum Wald, Betreuungsforstamt Nordöstliche Altmark, führt ab sofort bis mindestens 31. 10.2023 umfassende Walschutzkontrollen und-maßnahmen in Kiefernbeständen der Einheitegmeinde Hansestadt Osterburg (Altmark) durch, um die Baumbestände zu schützen.

Weitere Informationen finden Sie in der Bekanntmachung.

Bekanntmachung des Landeszentrum Wald zur Durchführung von Waldschutzmaßnahemen herunterladen >>>

Das Dokuent wurde am 20.07.2023 bereitgestellt.


Bekanntmachung des kommunalen Zweckverbandes "Altmärkischer Regionalmarketing- und Tourismusverband" über die 1. Änderung der Verbandssatzung

Dokument herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 20.02.2023 bereitgestellt


Bekanntmachung des Finanzamtes Stendal über die Offenlegung der Schätzungsergebnisse gemäß § 13 des Bodenschätzungsgesetzes in der Gemarkung Krumke

Dokument herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 14.07.2022 bereitgestellt


Bekanntmachung des Finanzamtes Stendal über die Offenlegung der Schätzungsergebnisse gemäß § 13 des Bodenschätzungsgesetzes in der Gemarkung Osterburg

Dokument herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 03.02.2022 bereitgestellt


 Bekanntmachung des Finanzamtes Stendal über eine Nachschätzung gemäß § 11 Bodenschätzungsgesetz in der Gemarkung Krumke

Dokument herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 03.02.2022 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung nach § 36 Bundesmeldegesetz

Nach § 36 Absatz 1 des Bundesmeldegesetzes sind in bestimmten Fällen Datenübermittlungen der Meldebehörde an andere öffentliche Stellen zulässig und die Meldebehörde hierzu verpflichtet. Dies betrifft beipielsweise nach dem Soldatengesetz bestimmte Daten derjenigen Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die im nächsten Jahr volljährig werden. Die Datenübermittlung findet jedoch nicht statt, wenn dieser widersprochen wird.

Über die Möglichkeit der Einrichtung einer Übermittlungssperre sind die Betroffenen durch ortsübliche Bekanntmachung zu informieren, was hiermit erfolgt.

Weitere Informationen, können der Bekanntmachung nach § 36 Abs. 2 S. 3 Bundesmeldegesetz entnommen werden.

Das Dokument wurde am 14.09.2023 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung nach § 42 Bundesmeldegesetz

Nach § 42 Absatz 1 des Bundesmeldegesetzes sind in bestimmten Fällen regelmäßige Datenübermittlungen der Meldebehörde an  öffentlich-rechtliche Religionsgesellschaften zulässig, wenn die betroffenen Personen diesen Religionsgesllschaften angehören. Die Meldebehörde darf darüberhinaus die Daten von Familienangehörigen der vorgenannten Personen übermitteln. Die Datenübermittlung findet jedoch nicht statt, wenn dieser widersprochen wird.

Über die Möglichkeit der Einrichtung einer Übermittlungssperre sind die Betroffenen durch ortsübliche Bekanntmachung zu informieren, was hiermit erfolgt.

Weitere Informationen, können der Bekanntmachung nach § 42 Abs. 3 S. 2 Bundesmeldegesetz entnommen werden.

Das Dokument wurde am 14.09.2023 bereitgestellt.


Ortsübliche Bekanntmachung nach § 50 Bundesmeldegesetz

Nach § 50 Absätze 1 bis 3 des Bundesmeldegesetzes sind in bestimmten Fällen Datenübermittlungen der Meldebehörde an  Parteien und andere Träger von Wahlvorschlägen, Mandatsträger, Presse oder Rundfunk sowie Adressbuchverlage zulässig. Die Datenübermittlung findet jedoch nicht statt, wenn dieser widersprochen wird.

Über die Möglichkeit der Einrichtung einer Übermittlungssperre sind die Betroffenen durch ortsübliche Bekanntmachung zu informieren, was hiermit erfolgt.

Weitere Informationen, können der Bekanntmachung nach § 50 Abs. 5 S. 1 Bundesmeldegesetz entnommen werden.

Das Dokument wurde am 14.09.2023 bereitgestellt.

Bekanntmachung der 1. Änderungssatzung zur Satzung zur Festsetzung von Kostenbeiträgen in den Tageseinrichtungen der Hansestadt Osterburg (Altmark) (Kita-Kostenfestsetzungssatzung)

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 12.12.2023 die 1. Änderungssatzung zur Kita-Kostenfestsetzungssatzung beschlossen, welche hiermit beklanntgemacht wird.

1. Änderungssatzung zur Kita-Kostenfestsetzungssatzung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 18.12.2023 bereitgestellt.


Bekanntmachung der Benutzungs- und Gebührensatzung für die Benutzung der öffentlichen Toilette der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 12.12.2023 die Benutzungs- und Gebürhrensatzung für die Benutzung der öffentlichen Toilette der Hansestadt Osterburg (Altmark) (Toilettenbenutzungsgebührensatzung) beschlossen, welche hiermit bekanntgemacht wird.

Toilettenbenutzungsgebührensatzung ansehen >>>

Das Dokument wurde am 14.12.2023 bereitgestellt.


Bekanntmachung des Ergebnisses der Wahl des Vorstandes der Gemeindeelternvertretung sowie ihrer Geschäftsordnung.

Am 02.11.2023 fand die konstituierende Sitzung der Gemeindeelternvertretung statt. Auf der Sitzung hat die Gemeindeelternvertetung sich eine Geschäftsordnung gegeben und einen Vorstand sowie einen Vertreter für den Kreiselternrat gewählt.

Wahlergebnis als Download
Geschäftsordnung als Download
beide Dokumente wurden am 16.11.2023 bereitgestellt

 

Bekanntmachung der 1. Änderung der Nutzungsentgeltordnung für die Linden-Sporthalle Osterburg

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 13.12.2022 die 1. Änderung der Nutzungsentgeltordnung für die Linden-Sporthalle Osterburg beschlossen.

1. Änderung der Nutzungsentgeltordnung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 09.02.2023 bereitgestellt.


Bekanntmachung der Nutzungsentgeltordnung für die Schulsporthalle in Flessau

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 08.11.2022 die Nutzungsentgeltordnung für die Schulsporthalle in Flessau beschlossen.

Nutzungsentgeltordnung für die Schulsporthalle in Flessau zum Download

Das Dokument wurde am 10.11.2022 bereitgestellt.


Bekanntmachung der Satzung zur Festlegung von Schulbezirken für die Grundschulen in Trägerschaft der Hansestadt Osterburg (Altmark) - Schulbezirkssatzung

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 02.11.2021 die Schulbezirkssatzung für die Hansestadt Osterburg (Altmark) beschlossen.

Schulbezirkssatzung zum Download

Das Dokument wurde am 15.11.2021 bereitgestellt.


Bekanntmachung des Ergebnisses der Wahl des Vorstandes der Gemeindeelternvertretung sowie ihrer Geschäftsordnung.

Am 19.10.2021 fand die konstituierende Sitzung der Gemeindeelternvertretung statt. Auf der Sitzung hat die Gemeindeelternvertetung sich eine Geschäftsordnung gegeben und einen Vorstand sowie einen Vertreter für den Kreiselternrat gewählt.

Wahlergebnis als Download
Geschäftsordnung als Download
beide Dokumente wurden am 25.10.2021 bereitgestellt


Informationen aus dem Fundbüro
 

Funddatum Fundsache

21.06.2021 Schlüsselbund

30.06.2021 Schlüsselbund

27.07.2021 Schlüsselbund

16.08.2021 Schlüsselbund

01.09.2021 Schlüsselbund

Stellenausschreibung von zwei Ausbildungsstellen für den Beruf zur*zum staatlich anerkannten Erzieher*in - berufsbegleitend

die Hansestadt Osterburg (Altmark) wird ab 01.08.2024 zwei Ausbildungsstellen für den Beruf zur*zum staatlich anerkannten Erzieher*in - berufsbegleitend bereitstellen.

Die Bewerbungsfrist endet am 10.04.2024.

Weiter Informationen können sie dem Ausschreibungstext entnehmen.

Stellenausschreibung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 15.03.2024 bereitgestellt.


Stellenausschreibung Geschäftsführung (m/w/d) Stadtwerke Osterburg GmbH

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Osterburg GmbH sucht zum 01.01.2025 eine/n Geschäftsführer/in für die strategische und operative Steuerung des Unternehmens in Abstimmung mit dem Gesellschafter und dem Aufsichtsrat. Sie erarbeiten klare Empfehlungen und Strategien im Hinblick auf die sich wandelnden Marktbedürfnisse und entwickeln das vorhandene Dienstleistungs- und Produktportfolio weitsichtig und zukunftsfähig weiter. Dazu zählt insbesondere ein Mitwirken bei der Transformation des Wärmemarktes.

Bewerbungen können bis zum 02.04.2024 eingereicht werden.

Die Vollständige Stellenausschreibung können Sie hier einsehen>>>

Das Dokument wurde am 20.02.2024 bereitgestellt.


Stellenausschreibung Sachbearbeitung Gebäudemanagement

Die Hansestadt Osterburg (Altmark) verfügt über einen umfangreichen Gebäudebestand, den sie zur Aufgabenerfüllung benötigt. Im Rahmen einer Elternzeitvertretung ist im Bereich des Gebäudemanagements eine Vollzeitstelle befristet bis zum 30.04.2026 zu besetzen. Nach Abstimmung ist auch eine Teilzeittätigkeit möglich.

Bewerbungen können bis zum 01.03.2024 eingereicht werden.

Die Vollständige Stellenausschreibung können Sie hier einsehen>>>

Das Dokument wurde am 05.02.2024 bereitgestellt.


Stellenausschreibung Kinder- und Jugendbeauftragte/r

In der Stadtverwaltung der Hansestadt Osterburg (Altmark) ist zum nächtsmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle im Amt für Verwaltungssteuerung und Demografie neu zu besetzen. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD SuE). Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe S11a bewertet. Die Einstufung erfolgt in Abhängigkeit vom Erfahrungs- und Leistungsprofil.

Alle weiteren Informationen können Sie der Stellenausschreibung entnehmen.

Das Dokument wurde am 04.10.2023 bereitgestellt.


Stellenausschreibung für die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Die Hansestadt Osterburg (Altmark) wird im Jahr 2024 wieder einen Ausbildungsplatz für Verwaltungsfachangestellte im kommunalen Bereich bereitstellen.
Die Ausbildung beginnt am 01.08.2024 und umfasst drei Jahre. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) - Allgemeiner Teil - in Verbindung mit dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) - Besonderer Teil BBiG.

Nähere Informationen, beispielsweise über schulische Voraussetzungen sowie weitere Anforderungen an die Bewerber, können der Ausschreibung entnommen werden.

Bekanntmachung der Stellenausschreibung für Auszubildende ab dem Ausbildungsjahr 2024 herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 14.07.2023 bereitgestellt.


Stellenausschreibung Erzieher/Erzieherin

In der Hansestadt Osterburg (Altmark) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/er staatlich anerkannten Erziehers/in unbefristet zu besetzen.

Die Bewerbungsfrist endet am 20.04.2023.

Weiter Informationen können sie dem Ausschreibungstext entnehmen.

Stellenausschreibung herunterladen>>>

Das Dokument wurde am 04.04.2023 bereitgestellt.


Stellenausschreibung des Unterhaltungsverbandes Milde/Biese

Der Unterhaltungsverband Milde/Biese, Körperschaft des öffentlichen Rechts, schreibt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Verbandstechniker (m/w/d) aus. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) und ist eingruppiert in die Entgeltgruppe 9a.

Die komplette Stellausschreibung mit ausführlicher Beschreibung des Aufagbengebietes und der Anforderungen können Sie hier herunterladen.

Vollständige Stellenausschreibung ansehen >>>

Das Dokument wurde am 23.03.2023 bereitgestellt.


Stellenausschreibung des Unterhaltungsverbandes Seege/Aland

Der Unterhaltungsverband Seege/Aland, Körperschaft des öffentlichen Rechts, schreibt zum 01. Juni 2023 die Stelle als Sachbearbeiter (m/w/d) für Gewässerunterhaltung aus. Die Stelle ist unbefristet und umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von 33 Stunden. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA).

Die komplette Stellausschreibung mit ausführlicher Beschreibung des Aufagbengebietes und der Anforderungen können Sie hier herunterladen.

Vollständige Stellenausschreibung ansehen >>>

Das Dokument wurde am 02.12.2022 bereitgestellt.

 


Stellenausschreibung des Unterhaltungsverbandes Seege/Aland

Der Unterhaltungsverband Seege/Aland, Körperschaft des öffentlichen Rechts,schreibt zum 01. Juni 2023 die Stelle der/des Geschäftsführerin/Geschäftsführers aus.

Der Aufgabenbereich umfasst die Planung und Organisation der Unterhaltung der Gewässer der 2. Ordnung einschließlich der Anlagen gemäß § 52 Wassergesetz des Landes Sachsen-Anhalt im Verbandsgebiet (70.000 ha, 1.600 km Gewässerlänge).

Vollständige Stellenanzeige ansehen >>>

Das Dokument wurde am 31.08.2022 bereitgestellt.


Bekanntmachung freiwilliger Landtausch Rönnebeck vom 30.04.2024

Verfahrensnummer: SDL 9/0164/03

Das Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten (ALFF) Altmark macht hiermit den freiwilligen Landtausch Rönnebeck vom 30.04.2024 bekannt.

Sie können die Bekanntmachung über den freiwilligen Landtausch Rönnebeck wechten hier herunterladen.

Das Dokument wurde am 30.05.2024 bereitgestellt.


Bekanntmachung der 1. Änderungsanordnung im Bodenordnungsverfahren Klein Schwechten vom 15.04.2024

Verfahrensnummer: SDL 4/0193/06

Das Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten (ALFF) Altmark macht hiermit die 1. Änderungsanordnung im Bodenordnungsverfahren Klein Schwechten vom 15.04.2024 bekannt.

Sie können die Bekanntmachung über die 1. Änderungsanordnung im Bodenordnungsverfahren Klein Schwechten hier herunterladen.

Das Dokument wurde am 30.04.2024 bereitgestellt.


Bekanntmachung über die Feststellung der Wertermittlungsergebnisse im Flurbereinigungsverfahren Beuster

Verfahrensnummer: 611-37SAW803

Das Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten (ALFF) Altmark macht hiermit die Feststellung der Wertermittlungsergebnisse im Flurbereinigungsverfahren Beuster bekannt.

Sie können die Bekanntmachung über die Feststellung der Wertermittlungsergebnisse im Flurbereinigungsverfahren Beuster hier herunterladen.

Das Dokument wurde am 26.04.2024 bereitgestellt.


Bekanntmachung des Beschlusses vom 08.04.2024 zum Freiwilligen Landtausch Natterheide

Verfahrensnummer: SDL 9/0167/05

Das Amt für Landwirtschaft,Flurneuordnung und Forsten (ALFF) Altmark macht hiermit den Beschluss vom 08.04.2024 zum freiwilligen Landtausch Natterheide bekannt.

Sie können die Bekanntmachung des Beschlusses vom 08.04.2024 Natterheide hier herunterladen und die Gebietskarte hier herunterladen.

Das Dokument wurde am 22.04.2024 bereitgestellt.


Bekanntmachung der 4. Änderungsanordnung vom 04.03.2024 im Bodenordnungsverfahren Rossau

Verfahrensnummer: SDL 4/0217/04

Das Amt für Landwirtschaft,Flurneuordnung und Forsten (ALFF) Altmark macht hiermit die 4. Änderungsanordnung vom 04.03.2024 im Bodenordnungsverfahren Rossau bekannt.

Die Änderungsanordnung wird darüber hinaus für die Dauer von zwei Wochen bei der Hansestadt Osterburg (Altmark) zur Einsichtnahme ausgelegt.

Die Unterlagen können in der Stadtverwaltung der Hansestadt Osterburg (Altmark), Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark), Zimmer 111, eingesehen werden.
Der Auslegungszeitraum beginnt am 18.03.2024 und endet am 05.04.2024. Während dieser Zeit kann die Einsichtnahme während der Dienstzeiten erfolgen.

Sie können die Bekanntmachung der 4. Änderungsanordnung im Bodenordnungsverfahren Rossau hier herunterladen.

Das Dokument wurde am 14.03.2024 bereitgestellt.


Bekanntmachung zur Auslegung der Wertermittlungsergebnisse und Ladung zum Anhörungstermin im Bodenordnungsverfahren Klein Schwechten
Verfahrensnummer: SDL 4/0193/06

Das Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten (ALFF) Altmark macht hiermit im Bodenordnungsverfahren Klein Schwechten die Auslegung der Nachweise über die Ergebnisse der Wertermittlung gemäß § 58 Absatz 1 und § 63 Absatz 2 Landwirtschaftsanpassungsgesetz (LwAnpG) in Verbindung mit § 32 Flurbereinigungsgesetz (FlurbG) zur Einsichtnahme und der Unterrichtung für die Beteiligten bekannt.

Die Unterlagen über die Wertermittlung liegen zur Einsichtnahme für die Beteiligten vom 07.11.2023 bis 21.11.2023 bei der NBS Landentwicklung GmbH, Rotdornweg 10a in 39576 Stendal und im Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten Altmark in 39576 Stendal, Akazienweg 25 zu den allgemeinen Sprechzeiten aus.

Der Anhörungstermin findet am Mittwoch, den 22.11.2023 von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 17:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus / FFw (Feldstraße 10), 39579 Rochau OT Klein Schwechten statt.

Bekanntmachung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 27.10.2023 bereitgestellt.


Bekanntmachung des freiwilligen Landtausches Wollenrade
Verfahrensnummer: SDL 9/0166/02

Das Amt für Landwirtschaft,Flurneuordnung und Forsten (ALFF) Altmark macht hiermit gemäß § 103 c Absatz 2 in Verbindung mit § 6 Absatz 1 Satz 2 und § 86 Abs. 2 Nr. 1 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) in der geltenden Fassung den freiwilligen Landtausch Wollenrade bekannt.

Der Beschluss zum Landtausch wird darüber hinaus für die Dauer von 14 Tagen bei der Hansestadt Osterburg (Altmark) zur Einsichtnahme ausgelegt.

Die Unterlagen können in der Stadtverwaltung der Hansestadt Osterburg (Altmark), Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark), Zimmer 111, eingesehen werden.
Der Auslegungszeitraum beginnt am 15.03.2023 und endet am  31.03.2023. Während dieser Zeit kann die Einsichtnahme während der Dienstzeiten erfolgen.

Bekanntmachung herunterladen >>>

Gebietskarte herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 15.03.2023 bereitgestellt.


Bekanntmachung der Anordnung des vereinfachten Flurbereinigungsverfahrens Kakerbeck

Das Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten Altmark macht hiermit den Flurbereinigungsbeschluss vom 10.08.2022 über die Anordnung des vereinfachten Flurbereinigungsverfahrens Kakerbeck gemäß §§ 86 Absatz 1 Nr. 1, 3 und 4 Flurbereinigungsgesetz bekannt.

Die Unterlagen können in der Stadtverwaltung der Hansestadt Osterburg (Altmark), Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark), Zimmer 111, eingesehen werden.
Der Auslegungszeitraum beginnt am 31.08.2022 und endet am 14.09.2022. Während dieser Zeit kann die Einsichtnahme während der Dienstzeiten erfolgen.

Flurbereinigungsbeschluss herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 31.08.2022 bereitgestellt.


 

Bekanntmachung des freiwilligen Landtausches Flessau
Verfahrensnummer: SDL 9/0163/05

Das Amt für Landwirtschaft,Flurneuordnung und Forsten (ALFF) Altmark macht hiermit den freiwilligen Landtausch Flessau nach § 103 c Absatz 2 in Verbindung mit § 6 Absatz 1 Satz 2 und § 86 Abs. 2 Nr. 1 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) in der geltenden Fassung bekannt.

Der Beschluss zum Landtausch wird darüber hinaus für die Dauer von 14 Tagen bei der Hansestadt Osterburg (Altmark) zur Einsichtnahme ausgelegt.

Die Unterlagen können in der Stadtverwaltung der Hansestadt Osterburg (Altmark), Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark), Zimmer 111, eingesehen werden.
Der Auslegungszeitraum beginnt am 05.05.2022 und endet am 19.05.2022. Während dieser Zeit kann die Einsichtnahme während der Dienstzeiten erfolgen.

Bekanntmachung herunterladen >>>

Das Dokument wurde am 02.05.2022 bereitgestellt.


Bekanntmachung des freiwilligen Landtausches Natterheide
Verfahrensnummer: SDL 9/0167/04

Das Amt für Landwirtschaft,Flurneuordnung und Forsten (ALFF) Altmark macht hiermit den freiwilligen Landtausch Natterheide nach § 103 c Absatz 2 in Verbindung mit § 6 Absatz 1 Satz 2 und § 86 Abs. 2 Nr. 1 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) in der geltenden Fassung bekannt.

Der Beschluss zum Landtausch wird darüber hinaus für die Dauer von 14 Tagen bei der Hansestadt Osterburg (Altmark) zur Einsichtnahme ausgelegt.

Die Unterlagen können in der Stadtverwaltung der Hansestadt Osterburg (Altmark), Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark), Zimmer 111, eingesehen werden.
Der Auslegungszeitraum beginnt am 30.03.2022 und endet am 13.04.2022. Während dieser Zeit kann die Einsichtnahme während der Dienstzeiten erfolgen.

Bekanntmachung herunterladen>>>

Gebietskarte 1 herunterladen>>>

Gebietskarte 2 herunterladen>>>

Die Dokumente wurden am 30.03.2022 bereitgestellt


Bekanntmachung der 2. Änderungsanordnung vom 07.02.2022 im Bodenordnungsverfahren Ballerstedt
Verfahrensnummer: SDL 4/0145/06

Das Amt für Landwirtschaft,Flurneuordnung und Forsten (ALFF) Altmark macht hiermit die 2. Änderungsanordnung vom 07.02.2022 im Bodenordnungsverfahren Ballerstedt bekannt.

Die Änderungsanordnung wird darüber hinaus für die Dauer von zwei Wochen bei der Hansestadt Osterburg (Altmark) zur Einsichtnahme ausgelegt.

Die Unterlagen können in der Stadtverwaltung der Hansestadt Osterburg (Altmark), Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark), Zimmer 111, eingesehen werden.
Der Auslegungszeitraum beginnt am 24.02.2022 und endet am 10.03.2022. Während dieser Zeit kann die Einsichtnahme während der Dienstzeiten erfolgen.

Sie können die Bekanntmachung der 2. Änderungsanordnung im Bodenordnungsverfahren Ballerstedt hier herunterladen.

Das Dokument wurde am 23.02.2022 bereitgestellt.


Bekanntmachung der 2. Änderungsanordnung vom 07.02.2022 im Flurbereinigungsverfahren A14-Erxleben
Verfahrensnummer: 611-37SDL044

Das Amt für Landwirtschaft,Flurneuordnung und Forsten (ALFF) Altmark macht hiermit die 2. Änderungsanordnung vom 07.02.2022 im Flurbereinigungsverfahren A14-Erxleben bekannt.

Die Änderungsanordnung wird darüber hinau für die Dauer von zwei Wochen bei der Hansestadt Osterburg (Altmark) zur Einsichtnahme ausgelegt.

Die Unterlagen können in der Stadtverwaltung der Hansestadt Osterburg (Altmark), Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark), Zimmer 111, eingesehen werden.
Der Auslegungszeitraum beginnt am 24.02.2022 und endet am 10.03.2022. Während dieser Zeit kann die Einsichtnahme während der Dienstzeiten erfolgen.

Sie können die Bekanntmachung der 2. Änderungsanordnung vom 07.02.2022 im Flurbereinigungsverfahren A14-Erxleben hier herunterladen.

Das Dokument wurde am 23.02.2022 bereitgestellt.

Ausschreibungen zu Grundstücksverkäufen und ähnlichen Angelegenheiten finden Sie hier>>>.