News

Stadt- und Spargelfest 2022: "Es wurde Zeit"

erstellt von Jana Henning | |   Presse

Besucherrekord bei der 23. Ausgabe: Aus allen Himmelsrichtungen der nahen und fernen Umgebung strömten die Besucher vom 6. bis 8. Mai 2022 an die Biese. Bestes Frühlingswetter mit zum Teil schon sommerlichen Temperaturen hätte für die Stimmung in der ganzen Stadt nicht besser sein können.

Ganz klar: Es wurde Zeit. Zeit für ein Familienfest, Musik, Tanzen, Party, Schlendern, Rummel-Halligalli, Leute treffen, Quatschen und alles was dazu gehört. Leichtigkeit, Frohsinn, Ausgelassenheit – diese friedvoll positive Energie spürte man an allen Ecken und Enden sehr deutlich über drei Tage des 23. Stadt- und Spargelfest in Osterburg hinweg. Kurzum: "Die Menschen haben enormen Nachholbedarf, sind gut gelaunt und genießen einfach in allen Zügen", sind für Ausrichter Lothar Welte das Osterburger Fest und seine Einwohner etwas ganz Besonderes. "Fühlt sich an wie eine zweite Heimat. Es ist immer noch wie nach Hause kommen, wenn wir hier sind."

Und größtes Frühlingsfest der Altmark sei nicht einfach so daher gesagt. Aus allen Himmelsrichtungen der nahen und fernen Umgebung strömten die Besucher vom 6. bis 8. Mai 2022 an die Biese. Bestes Frühlingswetter mit zum Teil schon sommerlichen Temperaturen hätte für die Stimmung in der ganzen Stadt nicht besser sein können. Um die 100 Schausteller, Standbetreiber, Händler und Wirte zwischen August-Hilliges-Platz, Breite Straße, Großer Markt und Kleiner Markt freuten sich über rekordverdächtige Besucherzahlen. "Das ist das bestbesuchte Spargelfest seit es das gibt", ist sich Bürgermeister Nico Schulz sicher und dankt allen Sponsoren und Spendern:

  • Avacon AG
  • Kreissparkasse Stendal
  • Eurowind Energy GmbH
  • Energiewerke Osterburg GmbH
  • FEFA Projekt GmbH
  • OST BAU
  • Elektro Magerin GmbH
  • VR Plus Altmark Wendland eG
  • Stadtwerke Altmärkische Gas-, Wasser- und Elektrizitätswerke GmbH, Stendal
  • Zeitfracht Logistik GmbH
  • Wohnungsgenossenschaft

Außerdem den Mitmachern und Engagierten im Vorder- und im Hintergrund, der Händlerinitiative "Treffpunkt Breite Straße" um Andrea Lux, den zahlreichen Vereinen beim Umzug "Osterburg zeigt Flagge", den Teilnehmenden beim "Politischen Forum", der Spargelkönigin, den Ortschaftsräten um Osterburgs Bürgermeister Klaus-Peter Gose, Pfarrer Gordon Sethge für seinen spontanen Einsatz beim Gottesdienst im Autoscooter, Turntable-Aktrobat DJ Micha, Event-Manager Guido Lenzner, den Medienpartnern Radio Brocken und Volksstimme, überhaupt allen musikalischen Aktiven, Spargelhof Hoffheinz aus Genthin für die Unterstützung bei der Ukraine-Hilfe-Aktion, den Mitarbeitenden der Stadtverwaltung, Ausrichter Lothar Welte und Christian Lübeck und nicht zuletzt den vielen Besuchern.

Unter sie mischten sich erstaunlich viele junge Leute, bei denen neben den Fahrgeschäften vor allem das Bühnen- und After-Show-Programm in der "Musikmarkthalle" angesagt waren. "Nur durch solch ein großes Miteinander kann gelingen, was wir auf die Beine gestellt haben: Ein Familienfest dieser Klasse."

Randnotiz: Die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst waren für den Fall der Fälle bereit; hatten dank fröhlich feiernder Gäste aber fast nichts zu tun.

Bericht zum 23. Stadt- und Spargelfest bei der Volksstimme

 

zurück <<<
Hoch hinaus ging es mit dem Kettenkarussell beim Stadt- und Spargelfest 2022 ©Lothar Welte
Gut besucht war auch der August-Hilliges-Platz beim beim Stadt- und Spargelfest 2022 ©Lothar Welte
Der Break Dancer war wie jedes Mal ein Besuchermagnet beim beim Stadt- und Spargelfest 2022 ©Lothar Welte
Für Stimmung sorgten die Osterburger Blasmusikanten Sonnabendmittag beim Stadt- und Spargelfest 2022 ©Jana Henning
Der Umzug "Osterburg zeigt Flagge" endete vor der Radio Brocken Show-Bühne am Großen Markt, wo das 23. Stadt- und Spargelfest Freitagabend eröffent wurde ©Jana Henning
Pfarrer Gordon Sethge sprang spontan beim Autoscooter-Gottesdienst ein ©Nico Schulz
Spargelverkauf für die Ukraine-Hilfe nach der Eröffnung des 23. Stadt- und Spargelfestes ©Jana Henning

Servicezeiten der Stadtverwaltung

Dienstags
08:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstags
08:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 16:00 Uhr

Freitags
08:00 bis 12:00 Uhr

Das Einwohnermeldeamt ist zusätzlich immer am zweiten Samstag eines Monats in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

­Organigramm

der Stadtverwaltung zum Herunterladen >>
 

Was erledige ich Wo?

Stadtverwaltung oder Landratsamt? Wer ist für mein Anliegen zuständig?

Wenn Sie sich diese Fragen stellen, kann Ihnen der Zuständigkeitsfinder sicherlich eine erste Antwort liefern.

>>> Zuständigkeitsfinder

Sollte Ihnen das wider Erwarten nicht weiterhelfen, scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen. Sie können hierzu das Kontaktformular verwenden oder uns unter den bekannten Telefonnummern anrufen.

>>> Kontaktformular