24. September 2019

2. VR PLUS Cup Ergebnisse und Fotos

Im Anschluss an die "Kleine Friedensfahrt" am Sonntag, 22.09.2019, traten neben den Radfahrern in lizenzierten Rennen der U11, U13, U15 und U17 des Landesverbandes Radsport Sachsen-Anhalt e.V. auch Starter in zwei sogenannten Hobby-Durchgängen in die Pedale. 

Ergebnis Hobby lang (20 Runden)

  1. Wolfgang Witte
  2. Julius Bude
  3. Lutz-Manuel Leder

Den Bürgermeisterpokal als schnellste Osterburgerin und schnellster Osterburger - gemessen im Radrennen "Hobby lang" holten sich:

Schnellste Osterburgerin

  • Annika Henning

Schnellster Osterburger

  • Robert Piotraschke

Ergebnis Hobby kurz (10 Runden)

  1. Uwe Baron
  2. Kersten Friedrich
  3. Thomas Grossert

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und vielen Dank fürs Mitmachen! Bitte sagen Sie es weiter, uns - was es zu verbessern gäbe - und freuen wir uns gemeinsam auf eine Wiederholung 2020!

Das Osterburger Radrennen als festes Sportevent in der Altmark zu etablieren, funktioniert nur mit vielen Unterstützern, Helfern und Beteiligten in sehr unterschiedlichen Bereichen - darunter: